Loading...
Über uns – Hochzeitsfilmer2017-07-11T09:18:24+00:00

HOCHZEITSFILMER BAYERN

„HD kann man kaufen – Kreativität ist unbezahlbar“

Haben Sie sich schon mal vorgestellt, Ihre Hochzeit mit anderen Augen zu sehen? Sie selbst sind vermutlich viel zu sehr mit sich selbst beschäftigt, um all die schönen Dinge Ihrer Hochzeit wahrnehmen zu können. Ungewöhnliche Blickwinkel und die Kreativität des Hochzeitsfilmers  lassen Alltägliches und scheinbar Altvertrautes plötzlich spannend und ungewohnt wirken. Das ist der Reiz an einem gelungen Hochzeitsvideo!

Kennen Sie die Situation, als der Koch den Fotografen anspricht: „Sie haben aber eine tolle Kamera, die macht bestimmt tolle Fotos!“ Wenig später treffen sich die beiden erneut, diesmal in der Küche des Kochs. Da sagt der Fotograf zum Koch: „Sie haben aber tolle Töpfe, die kochen bestimmt super!“ Auch wenn das nicht ganz ernstzunehmend ist: Natürlich ist das Handwerkszeug für einen Hochzeitsfilmer sehr wichtig. Es ersetzt jedoch nie die Kreativität, den Blick für das Besondere und die Erfahrung, die für ein gelungenes Hochzeitsvideo unerlässlich sind.

  • Wir haben über 15 Jahre Erfahrung in der Filmproduktion sammeln dürfen
  • Wir sind jung, dynamisch und kreativ. Unser Filmstil ist klassisch, zeitlos und edel.
  • Wir bieten kleine, aber feine Extras ohne Aufpreis, mit denen wir uns von der Konkurrenz abheben (z. B. ansteckbare Funkmikrofone für klaren, verständlichen Ton bei der Trauung.
  • Wir arbeiten alleine oder im Team und können bei Bedarf auf ein großes Netzwerk qualifizierter Fachkräfte zurückgreifen.
  • Unser Handwerkszeug ist unsere Technik; und die halten wir ständig auf dem neuesten Stand.
  • Wir blicken regelmäßig über unseren Tellerrand; Hochzeiten sind zwar ein wesentlicher Teil unseres Kerngeschäfts, aber auch im Bereich Film- und Fernsehproduktionen sind wir aktiv.

UNSERE PARTNER UND WAS UNS BEWEGT

Wir spielen mit offenen Karten: Wir sind stolz auf unsere Partner, auf das, was uns täglich antreibt und was uns im Leben wichtig ist. 

Der Hochzeitsfilmer – seine Rolle und Aufgaben

Früher manchmal nur belächelt, stellen Hochzeiten heute die Königsdisziplin für Fotografen und Videografen dar. Das liegt vor allem an der Eigendynamik, die Hochzeiten oft mit sich bringen. Der Hochzeitsfilmer muss auf kurzfristige Programmänderungen professionell und besonnen reagieren können. Der Hochzeitsfilmer muss an verschiedenen Locations (Brautschminken, Brautkleid, First Look, standesamtliche und kirchliche Trauung, Empfang, Feier) präsent sein und muss gleichzeitig seine Vor- und Nachbereitungen erledigen. Während das Brautstyling meist noch in den letzten Zügen ist, muss der Hochzeitsfilmer bereit in der Kirche Kameras und Mikrofone aufbauen. Wenn Sie einen Weddingplaner oder Hochzeitslader engagiert haben, dann ist auch der Kontakt zwischen diesen und dem Hochzeitsfilmer sinnvoll. So kann sich der Filmer am Hochzeitstag bei organisatorischen Fragen an diese wenden und dem Brautpaar dadurch den Rücken frei halten.